Home » Leica Summicron-M 35mm ASPH. 1:2,0: Test 2022 #11673

Leica Summicron-M 35mm ASPH. 1:2,0: Test 2022 #11673

Summicron-M 35mm ASPH.

Das schwarze Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. Objektiv ist eine bevorzugte Brennweite mit einer hohen maximalen Blendenöffnung von ƒ2. Es ist eine Standard-Weitwinkel-Festbrennweite, die für ihre Bildqualität und ihr raffiniertes optisches Design geschätzt wird. 

Dieses Objektiv besteht aus sieben Elementen in fünf Gruppen und enthält ein einziges asphärisches Element und eliminiert nahezu alle Verzerrungen und sphärischen Aberrationen im gesamten Fokussierbereich. Das Design trägt auch zu einem hohen Maß an Schärfe, Kontrast und Klarheit bei, und die maximale Blendenöffnung von f/2 ermöglicht problemloses Arbeiten bei schwierigen Lichtverhältnissen. Darüber hinaus trägt eine 11-Lamellen-Blende zu einem reibungslosen Unschärfe-Rendering bei, wenn mit selektivem Fokus und Techniken mit geringer Tiefenschärfe gearbeitet wird. 

Trotz seiner Weitwinkel-Brennweite und der offenen maximalen Blende bleibt dieses Objektiv mit manuellem Fokus immer noch relativ kompakt, um seinen Einsatz als alltägliches Go-to-Objektiv für M-Shooter zu nutzen.

Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. Objektiv
Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. Objektiv

Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. #11673

Dank ausgezeichneter Kontraste, hervorragender Auflösung über den gesamten Einstellbereich und einer nahezu makellosen Verzeichnungsfreiheit gehört dieses Objektiv zur Weltspitze der lichtstarken 35-mm-Objektive. Trotz seiner Lichtstärke und der hohen Abbildungsleistung hat es erstaunlich geringe Abmessungen. Mit dem Objektiv wird jede Leica M zu einer kompakten eleganten Einheit, völlig egal ob analog oder digital.

Auf diese Weise ermöglicht es dem Fotografen, besonders diskret und unauffällig zu arbeiten, ohne Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Das Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. ist auch in silbern im Fachhandel zu bekommen.

Linsenschnitt des 35mm Summicron-M ASPH.
Linsenschnitt des 35mm ASPH. © Datenblatt Leica Camera

Exzellente Schärfe, hohe Kontraste und eine sehr gute Auflösung über den gesamten Einstellbereich zeigen sich bereits bei offener Blende. Schon beim geringen Abblenden auf Blende 4 erzielt dieses vielseitige Objektiv ein Maximum an Auflösung und Kontrast. Darüber hinaus besticht es durch eine nahezu makellose Verzeichnungsfreiheit. Damit gehört dieses Objektiv zu der Weltspitzenklasse der lichtstarken Weitwinkelobjektive. Trotz seine Lichtstärke und der hohen Abbildungsleistung hat es erstaunlich geringe Abmessungen. So wird jede Leica M
Kamera mit diesem Objektiv zu einer äußerst kompakten und eleganten Einheit.

Hier die beiden letzten Summicron-M 35 mm ASPH
Hier die beiden letzten Summicron-M 35 mm ASPH

Tolle Kontraste mit dem Leica Summicron-M 35mm ASPH.

  • Ein asphärisches Element ist im optischen Design enthalten, um sphärische Aberrationen und Verzerrungen für mehr Schärfe und Klarheit zu reduzieren.
  • Helle maximale Blendenöffnung von f/2 bietet Vorteile bei schwierigen Lichtverhältnissen.
  • Das manuelle Fokusdesign bietet eine minimale Fokussierentfernung von 70 cm bei einem maximalen Vergrößerungsverhältnis von 1:17,5.
  • Die Vorderseite des Objektivs verfügt über ein 39-mm-Gewinde zur Aufnahme optionaler Filter und das Objektiv hat ein Außengewinde zur Aufnahme der mitgelieferten Gegenlichtblende.
Leica Summicron 35mm: von Vorne gesehen
Leica Summicron 35mm: von Vorne gesehen

Tiefenschärfe Tabelle des Summicron-M 35 mm

Tiefenschärfe Tabelle Leica Camera
© Tiefenschärfe Tabelle Leica Camera

FAQ & Ratgeber zum Leica Summicron 35mm ASPH

Ist jedes Summicron 35 ein King of Bokeh?

Eigentlich kann man sagen, ja! Denn jedes 35mm hat ein sehr eigenes spezielles Bokeh bei offener Blende. Natürlich ist das Original das 35mm das von 1979 bis 1996 gebaut wurde. Aber auch das oben gezeigte Objektiv hat ein tolles Bokeh.

Ist das Objektiv bis in die Ecken verzeichnungsfrei?

Man kann das fast schon bestätigen. Ich würde es als nahezu verzeichnungsfrei bezeichnen, weil man mit bloßem Auge sehr sehr genau hinschauen muss um überhaupt etwas zu erkennen.

Fotos die mit diesem Objektiv gemacht wurden

Abendstimmung am Berliner Hubertussee: Summicron-M 35mm ASPH.
Abendstimmung am Berliner Hubertussee: Summicron-M 35mm ASPH.
Hinweisschild am Berliner Hubertussee: Summicron-M 35mm ASPH.
Bei komplett offener Blende ist das Bokeh leider nicht so schön wie bei dem Summicron 11310, aber schon extrem scharf. Bitte die kleine Schrift auf dem Schild beachten, die klar und deutlich in der Vergrößerung lesbar ist.

Quellen, Literatur und verweisende Seiten

  • Leica Camera

Bildnachweis:

  • HKB
  • © Datenblatt Leica Camera

4.9/5 - (9 votes)

Letzte Aktualisierung am 30.09.2022 um 14:02 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API