Home » Leica Ankauf

Leica Ankauf

Horst K. Berghäuser - Leica Sammler

Mein Name ist Horst K. Berghäuser. Ich sammle privat Leica Kameras und Objektive. Gern unterbreite ich Ihnen ein Angebot!

 

Nehmen Sie bitte hier Kontakt mit mir auf!

Leica Tri-Elmar 16-18-21mm

Leica Tri-Elmar 16-18-21 mm ƒ4 ASPH. Objektiv: Test 2022

Mein Wunsch war schon immer mehrere Brennweiten vereint in einem Leica M-Objektiv. Das begann zu der Zeit etwa, als ich von meiner Leica M8 zur M9 wechselte. Ich fotografierte damals überwiegend auf sogenannten „Lost Places“, also alte Gebäude und Gelände. Mit diesem Tri-Elmar-Objektiv kann ich… Weiterlesen »Leica Tri-Elmar 16-18-21 mm ƒ4 ASPH. Objektiv: Test 2022

Leica Elmarit 24mm

Leica 24 mm ƒ/2,8 ELMARIT-M ASPH.: Test 2022

Dieses spezielle Linsendesign kombiniert eine asphärische Linsenoberfläche, ein Linsenelement mit anomaler Teildispersion und zwei weitere Linsenelemente aus optischen Gläsern mit hohen Brechungsindizes, um diesem kompakten Gerät eine hervorragende Kontrast- und Detailwiedergabe zu verleihen – selbst bei voller Öffnung.  Dieses Objektiv wurde von 1996 bis zum… Weiterlesen »Leica 24 mm ƒ/2,8 ELMARIT-M ASPH.: Test 2022

28 mm Summicron-M mit M9-P

Leica Summicron 1:2 / 28 mm ASPH. im Test (ab dem Jahr 2000)

Das Objektiv Leica 28 mm f/2 ASPH gehört zu den Klassikern der neuen Straßenfotografie (Street Photography). Ich habe dieses Leica Weitwinkel Objektiv, das schon länger in meinem Besitz ist, eine Zeit getestet und frage mich, wie ich in den letzten Monaten ohne diese Brennweite ausgekommen… Weiterlesen »Leica Summicron 1:2 / 28 mm ASPH. im Test (ab dem Jahr 2000)

Super Angulon 21mm

Leitz Leica Super Angulon 3,4/21 mm (1963 – 1980)

Kürzeste Entfernungseinstellung: 40 cm Kleinste Blende: 22 Filtergröße E48 oder Serie VII Das Leitz Objektiv Super Angulon 3,4 / 21 mm ersetzte die 4,0 Version. Optisch exzellent und auch noch eine halbe Blende lichtstärker. Acht Linsen in fas symmetrischer Anordnung. Die nicht-rotierende Fassung war zunächst… Weiterlesen »Leitz Leica Super Angulon 3,4/21 mm (1963 – 1980)

Leica 50mm Summicron mit Naheinstellbereich

Leica Summicron-M 1:2/50 mm mit Naheinstellbereich #11918 (1956 – 1968)

Die offizielle Bezeichnung dieses wundervollen Objektivs lautet: LEICA 50 mm f/2 SUMMICRON mit Naheinstellbereich. Es hat ein 39mm Filtergewinde, der Naheinstellbereich geht bis 47,8 cm. Das Objektiv wiegt solo 339 Gramm, der Suchervorsatz zusätzlich 52 Gramm. Die Bezeichnung zur Einführung des Objektivs war SOMNI und… Weiterlesen »Leica Summicron-M 1:2/50 mm mit Naheinstellbereich #11918 (1956 – 1968)

Leica Elmarit-M 21mm mit Leica M10R

Leica Elmarit 21 mm ƒ2,8 ASPH. – (1997 – 2011)

Dies ist das praktischste Weitwinkel-Objektiv von LEICA. Es ist für LEICAs Vollformat-M-Messsucherkameras wie die heutige LEICA M10 vorgesehen, aber auch für alle vorangegangenen Kameras des M-Systems seit 1954, also auch der analogen. Der mit dem Entfernungsmesser gekoppelte Fokus und die Messung funktionieren gut mit jeder… Weiterlesen »Leica Elmarit 21 mm ƒ2,8 ASPH. – (1997 – 2011)

LEICA SUMMILUX 50 mm f/1.4

Leica Summilux-M 50 mm: Test 2022

Das Leica Summilux-M 50 mm das seit 1961 fast unverändert gebaut wurde, ist im Jahre 2004 von dem Leica Summilux-M 50 mm 1,4 ASPH. als neues Standard Ultralichtstark-Normalobjektiv abgelöst worden. Ich würde sagen, dass beide fast gleich sensational sind. Dieses traditionelle nicht-asphärische (sphärische) Objektiv war… Weiterlesen »Leica Summilux-M 50 mm: Test 2022

Leica Summicron-M 50mm

Leica Summicron-M 50 mm f/2

Das Summicron-M 50 mm f/2 von Leica ist ein vielseitiges Allround-Objektiv mit Festbrennweite normaler Länge und einer lichtstarken maximalen Blende von f/2, das die Arbeit bei schlechten Lichtverhältnissen unterstützt und eine bessere Kontrolle über die Tiefenschärfe bietet. Ein optisches Design mit sechs Elementen und vier Gruppen sorgt für gleichmäßige Helligkeit… Weiterlesen »Leica Summicron-M 50 mm f/2

Leica M2

Leica M2: analoge classic Kamera von 1957 bis 1968

Die Leica M2 galt als günstigere, vereinfachte Version der Leica M3 von 1954. Bemerkenswert ist, dass der Bildzähler der M2 aus einer Scheibenplatte unter dem Filmvorschubhebel bestand, die nach dem Nachladen manuell auf Null zurückgesetzt werden musste. Dieses System ähnelte dem der Leica III- Serie… Weiterlesen »Leica M2: analoge classic Kamera von 1957 bis 1968

Summicron-M 35mm ASPH.

Leica Summicron-M 35mm ASPH. 1:2,0: Test 2022 #11673

Das schwarze Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. Objektiv ist eine bevorzugte Brennweite mit einer hohen maximalen Blendenöffnung von ƒ2. Es ist eine Standard-Weitwinkel-Festbrennweite, die für ihre Bildqualität und ihr raffiniertes optisches Design geschätzt wird.  Dieses Objektiv besteht aus sieben Elementen in fünf Gruppen und enthält ein… Weiterlesen »Leica Summicron-M 35mm ASPH. 1:2,0: Test 2022 #11673

Leica Elmarit-M 1:2,8 / 28 mm

Leica Elmarit-M 1:2,8 / 28 mm – von 1972 bis 1979

Ab 1965 wurde das Elmarit 1:2 / 28 mm für die M-Modelle herausgebracht, das später (1972 und 1979) im optischen Aufbau verbessert wurde. Es wurde zunächst in Wetzlar, dann in Kanada hergestellt. Bildwinkel 76°, kleinste 22, kürzeste Einstellentfernung 0,7 mtr. 1965 – 1972 die Erste… Weiterlesen »Leica Elmarit-M 1:2,8 / 28 mm – von 1972 bis 1979

Leica M-Summicron 50mm Rigid

Leica Summicron 50mm Rigid: gebaut 1956-1968 – 11818 starr

Dieses Summicron hat ein leicht überarbeitetes optisches Design seines zusammenklappbaren Vorgängers, immer noch mit 7 Elementen, aber mit überragender Leistung. Das Leica 50mm Summicron v2 oder Rigid ist eines der renommiertesten Objektive von Leica als Kit-Objektiv der legendären M3 und hervorragende Leistung, die bis heute… Weiterlesen »Leica Summicron 50mm Rigid: gebaut 1956-1968 – 11818 starr

Leica MA Typ 127

Leica MA (Typ 127) – Messsucherkamera M-System

Die Leica MA (Typ 127) orientiert sich an den Grundprinzipien der Fotografie ist eine 35-mm-Film-Messsucherkamera, die sich durch ihre Einfachheit und Unaufdringlichkeit auszeichnet. Da es sich um eine komplett mechanische Kamera handelt, wird für den Betrieb kein Akku benötigt und die einzige angebotene Belichtungssteuerung ist eine wählbare Verschlusszeit… Weiterlesen »Leica MA (Typ 127) – Messsucherkamera M-System

Leica Store Wetzlar im Leitz Park

Leica Store Wetzlar – Leitz Park

Am Leitz-Park 635578 WetzlarDeutschlandTelefon: +49 6441 2080-800E-Mail: info@leicastore-wetzlar.com Das ist der Leica Store im Leitz Park Wetzlar Im Leitz Park Wetzlar und dem dortigen Leica Store treffen sich täglich Leica Enthusiasten und viele Fotografie Begeisterte aus aller Welt. Der Store liegt inmitten eines einzigartigen und erlebnisinspirierten… Weiterlesen »Leica Store Wetzlar – Leitz Park

Leica Vario-Elmarit-SL 24-90 mm

Leica Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH.: Test 2022

Das Leica Vario-Elmarit-SL 24-90 mm 1: 2,8-4 ASPH bietet einen vielseitigen Weitwinkel- bis Porträtlängenbereich. Es ist ein schnelles Standardzoom von Leica. Entwickelt für spiegellose Vollformat-L-Mount-Kameras. Die Linsenkonstruktion mit 18 Elementen in 15 Gruppen enthält vier asphärische Elemente und 11 anomale partielle Dispersionselemente, die dazu beitragen, chromatische Aberrationen und Verzerrungen im gesamten… Weiterlesen »Leica Vario-Elmarit-SL 1:2,8-4/24-90 mm ASPH.: Test 2022

Leica Q2 Monochrom

Leica Q2 Monochrom: Test 2022 schwarzweiß Kamera

Die Leica Q2 Monochrom überbrückt die Lücke zwischen technischen Innovationen und modernen Merkmalen mit dem historischen Erbe der Schwarzweißfotografie. Das ist das Erbe aller Leica Kameras. Dies ist die einzige Kamera dieser Art: die erste schwarzweiß Vollbild-Kompaktkamera, die jemals mit einem speziellen Monochrom-Sensor hergestellt wurde. Sie… Weiterlesen »Leica Q2 Monochrom: Test 2022 schwarzweiß Kamera

Leica IIIa

Leica IIIa – eine Schraubleica von 1935-1950

Die nächste Verbesserung der LEICA IIIa war die Hinzunahme der 1/1000 s als kürzeste Belichtungszeit. Sie wurde insbesondere von den Sportreportern begrüßt, die schnelle Bewegungen festhalten wollten. Es ist sicher kein Zufall, daß die LEICA IIIa gerade dann erschien (1935), als die deutschen Rennwagen die… Weiterlesen »Leica IIIa – eine Schraubleica von 1935-1950