Home » COOPH Kameragurte für Leica Kameras

COOPH Kameragurte für Leica Kameras

COOPH Rope

COOPH (Cooperative of Photography) ist bekannt für die Herstellung von hochwertigem Fotografiezubehör, einschließlich verschiedener Modelle von Kameragurten. Jeder Gurt wird mit Blick auf Funktionalität, Haltbarkeit und Ästhetik entworfen.

Hier sind einige der Merkmale und Eigenschaften ihrer Gurten, basierend auf den Informationen, die bis September 2021 verfügbar waren:

  1. Material: COOPH verwendet eine Vielzahl von Materialien in ihren Gurten, darunter Paracord und Leder. Paracord ist ein langlebiges, leichtes Material, das für seine Zugfestigkeit bekannt ist. Einige ihrer Gurte, wie der Leica Paracord Strap, sind vollständig aus diesem Material gefertigt, während andere Modelle Leder- oder Stoffelemente für zusätzlichen Komfort haben können.
  2. Handarbeit: Viele COOPH-Gurte sind handgefertigt, was zu einem hohen Grad an Verarbeitungsqualität und Detailgenauigkeit führt.
  3. Flexibilität: Einige COOPH-Gurte, wie der Leica Paracord Strap, können sowohl als Nacken- als auch als Handschlaufe verwendet werden, was Flexibilität und Bequemlichkeit bietet.
  4. Design: COOPH legt großen Wert auf Ästhetik. Ihre Gurte sind in einer Reihe von Farben und Stilen erhältlich, so dass die Fotografen einen Gurt wählen können, der ihren persönlichen Geschmack und Stil widerspiegelt.
  5. Kompatibilität: Obwohl einige ihrer Gurte in Zusammenarbeit mit bestimmten Kameramarken wie Leica entwickelt wurden, sind die meisten COOPH-Gurte mit einer Vielzahl von Kameramarken und -modellen kompatibel.

Leica Paracord Strap von COOPH

COOPH, das für „Cooperative of Photography“ steht, ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Fotografiezubehör und -kleidung spezialisiert hat. Eines ihrer Produkte ist der Leica Paracord Strap.

Die Leica Paracord Strap ist eine Kameragurt, die in Zusammenarbeit mit Leica hergestellt wurde. Wie der Name schon sagt, ist der Gurt aus Paracord gefertigt, einer leichten Nylonkordel, die ursprünglich für Fallschirmlinien verwendet wurde. Paracord ist bekannt für seine Haltbarkeit und Festigkeit, was es zu einem idealen Material für einen Kameragurt macht.

Der Gurt ist handgefertigt und kann sowohl als Nacken- als auch als Handschlaufe verwendet werden. Er ist in verschiedenen Farben und Längen erhältlich, um den Bedürfnissen verschiedener Fotografen gerecht zu werden. Einige Modelle haben zusätzlich zu dem Paracord-Material auch Elemente aus italienischem Leder für zusätzlichen Komfort.

Es ist wichtig zu beachten, dass, obwohl der Gurt in Zusammenarbeit mit Leica hergestellt wurde, er im Allgemeinen mit jeder Kamera verwendet werden kann, die eine Gurtbefestigung hat.

Quellen, Literatur und Fotos mit Verweisen

  • HKB
4.7/5 - (3 votes)

Letzte Aktualisierung am 28.02.2024 um 16:59 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API